Wissenschaftliche Studie 10-60 CHF

Standort
3012 Bern Länggasse, Stadtteil II, Kanton Bern
Preis
Keine Angabe
Allgemeine Informationen zur aktuellen Studie:

Im Rahmen dieser Studie sollen neue Erkenntnisse über die Auswirkung von kognitiver und visueller Belastung
auf das Entscheidungsverhalten gewonnen werden. Genauer gesagt interessieren wir uns dafür, wie Menschen
über Dinge spekulieren und hypothetische Entscheidungen treffen, wenn sie im Vorherein einer kognitiv und v.a.
visuell beanspruchenden Aufgabe ausgesetzt sind. Da die Datenerhebungen in einer Anzahl von experimentellen
Bedingungen bereits abgeschlossen sind, sind wir auf eine Vorselektion angewiesen damit wir nur diejenigen
Probanden testen, welche die Gruppenbedingungen erfüllen. Deshalb gliedert sich die Studie in vier getrennte
Datenerhebungen. Im ersten Teil der Datenerhebung beantworten Sie Fragen zu Ihrem Handlungs- und
Entscheidungsverhalten sowie einigen gesundheitsbezogenen und demographischen Fragen. Die Bearbeitung des
Fragebogens erfolgt online, der Link zum Fragebogen wird Ihnen separat per Mail zugesandt. Die Bearbeitung
des Fragebogens dauert ca. 5 Minuten. Die zweite Datenerhebung findet in unserem Labor an der Universität
Bern statt und dauert ca. 10 Minuten. Danach wird Ihnen mitgeteilt, ob Sie weiterhin für die Studie geeignet sind
oder nicht. Im letzteren Falle erhalten Sie für den bis anhin geleisteten Aufwand 10.-. Im Falle einer
Weiterführung der Studie erhalten Sie zusätzlich dazu 50.- und wir werden wir mit Ihnen Daten für die zwei
folgenden Testungen vereinbaren.
- Die Testzeitpunkte werden wahllos den Probanden zugewiesen und müssen eingehalten werden:
o Variante 1: 09:15 – 10:45 und 21:00 – 21:40 (selber Tag)
o Variante 2: 19:00 – 20:30 und 08:00 – 08:40 (eine Nacht dazwischen)
- Die Testtermine können Sie hingegen relativ frei wählen.

Ausschlusskriterien und Pflichten für Teilnehmende

An der Studie nicht teilnehmen dürfen Personen, die psychisch oder physisch nicht dazu in der Lage sind
und/oder gegenwärtig Substanzmissbrauch betreiben, Panikstörungen, Depression, Psychosen oder sonstige
psychiatrische Leiden haben und/oder bereits an einem Experiment unserer Forschungsgruppe mit Tierbildern
teilgenommen haben.
Um an dieser Studie teilnehmen zu dürfen, müssen Sie zwischen 20 und 40 Jahre alt sein.
Als Teilnehmer der Studie ist es wichtig, dass Sie sich bei der Durchführung der Aufgaben an die Instruktionen
des Versuchsleiters halten. Des Weiteren versteht es sich, dass Sie sich bei den zu bearbeitenden Aufgaben
Mühe geben und sich konzentrieren. Bei offensichtlicher Missachtung dieser Grundregeln behalten wir uns das
Recht vor, Sie von der Studie auszuschliessen.

Was habe ich davon?

- CHF 10 oder CHF 60
- Sie helfen uns dabei, Erkenntnisse über das Gehirn zu gewinnen. Dieser Wissensgewinn könnte anderen
Personen eines Tages zugute kommen.
- Es entsteht kein sonstiger direkter Nutzen für Sie.
Interessiert? Für eine unverbindliche Anfrage melden Sie sich gerne hier:
E-Mailbe.ch
Bild 1: Wissenschaftliche Studie 10-60 CHF
  • Inserat 304654 vom 23.02.2021

Suche

Weitere Nebenjob, Zusatzverdienst Inserate

Professionelle Berufsmusikerin aus Orchester Basel unterrichtet Kinder ab 6 Jahren oder Erwachsene mit Geige. Telefon 0049 7624 8631.
Großartige Geschäftsmöglichkeit / Online Information Immer mehr Menschen können ihre monatlichen Kosten nicht mehr durch einen Hauptberuf decken. Immer mehr Menschen werden vor großen finanziellen Her...
Wir bauen unser Team im Homeoffice aus. Arbeitspensum 10 Std, bis 15 Std. pro Woche ausbaubar zum Hauptberuf. Monatliches passives Einkommen von Fr. 200 .-bis Fr. 2000.- oder mehr. Ausbaubar zum Haupt...
Hallo Zusammen Ich bin weiblich, 28j, lebe in der Region Bern und suche eine Reisebegleitung für längere Urlaube. Ich habe eine psychische Erkrankung und bin daher punktuell auf Unterstützung angewies...
Griechischer Unterricht für alle Stufen jedes Alters / Übersetzungen aller Art. Komme gerne zu Ihnen, oder per Fernunterricht (Zoom) - Preis nach Absprache.